Hampp Shop Login

Melonenkaviar

 Melonenkaviar_Rezeptfoto 

 

  Algin_Texturas  Calcic_Texturas

 

Für die Cantaloupe-Melonen-Mischung:

1 Cantaloupe-Melone (500 g)

2 g Algin

 

Für das Calcic-Bad:

6,5 g Calcic

1 l Wasser

 

Die Melone schälen und entkernen. Das Melonenfruchtfleisch im Mixer pürieren. Den Melonensaft durch einen Passierbeutel (Superbag) streichen. Den Saft bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

250 g Melonensaft verwenden. Ein Drittel des Melonensafts mit Algin mischen. Dieses mit dem Handrührgerät unterrühren, bis es vollständig gelöst ist. Dann die restlichen zwei Drittel Melonensaft untermischen. Die Mischung durch ein Sieb passieren und 30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Für das Calcic-Bad das Calcic mit einem Schneebesen umrühren, bis das Pulver vollständig gelöst ist. Die Mischung in ein Gefäß geben, in dem sie etwa 5 cm hoch steht.

Die Cantaloupe-Melonen-Mischung in 4 Spritzen aufziehen. Die Melonen-Mischung tropfenweise in das Calcic-Bad geben. Die Tropfen darin 1 Minute ziehen lassen. Den Melonenkaviar mit einem Schaumlöffel herausnehmen und mit fließend kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen. Bei der Herstellung rasch und zügig vorgehen, denn wenn die Kügelchen zu lange im Calcic-Bad liegen, gelieren sie vollständig und sind im Inneren nicht mehr flüssig.