Hampp Shop Login

Gorgonzola-Mochi

algin_mocchi 

 Algin_Texturas Xanthan vorschau Gluco Texturas

Für das Algin-Bad:

7,5 g Algin

1500 g stilles Mineralwasser (Kalziumgehalt unter 50 mg/l)

 

Algin mit dem Mixstab zunächst in 500 ml Wasser einrühren, bis es sich auflöst, dann das restliche Wasser unter Rühren hinzufügen. Im Kühlschrank 24 Stunden ruhen lassen.

 

Für die Gorgonzola-Mischung:

100 g Vollmilch

1 Blatt Gelatine von 2 g (zuvor in kaltem Wasser eingeweicht)

100 g Gorgonzola

200 g Creme double

0,3 g Xanthan (CreativeCuisine)

7,5 Gluco

 

Außerdem:

Wasser (nach Bedarf)

1 ISI Gourmet Whip Plus

2 N2O-Kapseln

1 Eines-Set

 

Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und die Gelatine darin auflösen. Den Gorgonzola, Creme double, Xanthan und Gluco zufügen und mit dem Mixstab durchmischen, bis eine glatte, homogene Masse entsteht. Durch ein Sieb geben und in die ISI Gourmet Whip mit zwei Patronen füllen.

Zum Anrichten, den Schaum auf einen Löffel spritzen und ins Algin-Bad gleiten lassen. 2 Minuten ziehen lassen, in kaltem Wasser abspülen und die Mochi servieren.