Hampp Shop Login

Saucen abbinden mit Xantana

Xanthan vorschau 

 

Zum Andicken von Saucen, Cremes, Säften, Suppen usw. werden in der Regel Stärkeprodukte wie z. B. Weizenmehl, Mais- oder Kartoffelstärke verwendet. Der Nachteil dabei ist, dass man meist eine beträchtliche Menge davon benötigt, was letztlich den Geschmack beeinträchtigt.

Xanthan wird durch Gärung von Maisstärke gewonnen und kann zum Andicken von kalten und warmen Zubereitungen verwendet werden. Man benötigt zudem nur ganz geringe Mengen. Der Geschmack der Zutaten wird dabei nicht im Geringsten verändert.

 

Dosierempfehlung zum Abbinden von Saucen: ca. 3 g bis 4 g pro Liter